Datenschutz-Center

Out-of-the-Box-Konformität mit allen Gesetzen

Verwenden Sie das Privacy Center, um Ihre Datenerfassung anzupassen

Einführung in das Privacy Center

Intuitive Einstellungen für die Datenerfassung

TWIPLA verwandelt Besucherdaten in aussagekräftige Informationen über die Leistung der Website. Im Datenschutzzentrum können Sie den Modus der Datenerfassung in unserer Analyse-Software ganz bequem einstellen. Das Datenschutzzentrum enthält weiterhin die rechtlichen Dokumente zur Einhaltung des Datenschutzes, die Sie einsehen oder herunterladen können.

Bei der Aktivierung wird TWIPLA standardmäßig auf den maximalen Datenschutzmodus eingestellt. Das bedeutet, dass unsere Analyseplattform, ohne dass Sie im Datenschutz-Center Anpassungen vornehmen müssen, bereits in voller Übereinstimmung mit allen globalen Datenschutzgesetzen verwendet werden kann. Damit halten Sie automatisch alle Vorschriften ein und Ihre Besucherdaten sind sicher.

Nachfolgend können Sie jedoch jederzeit Anpassungen vornehmen. Wählen Sie aus drei niedrigschwelligeren Datenschutz-Modi, die sich an verschiedenen regionalen Standards orientieren, oder passen Sie die Erfassung auf Länderebene an die Gesetze zum Schutz einzelner Besucher an. Nutzen Sie das Privacy Center, um die rechtmäßige Datenerfassung zu maximieren und die Genauigkeit des Einblicks zu verbessern.

Das dynamische Datenschutz-Center

Passen Sie die Funktionalität an Ihre Präferenzen an

Standardmäßig im maximalen Datenschutz-Modus

Erfüllen Sie bequem und sofort alle Datenschutz-Gesetze

TWIPLA wird beim ersten Start auf den maximalen Datenschutzmodus eingestellt. Bei dieser Datenschutzstufe werden Website-Besucher vollständig anonymisiert. Das bedeutet, dass Unternehmen die Daten ihrer Nutzer in voller Übereinstimmung mit GDPR, ePrivacy und allen anderen globalen Datenschutzgesetzen nutzen können.

Die Verwendung von TWIPLA in diesem Modus hat eine Reihe weiterer Vorteile. So entfallen komplizierte und zeitaufwändige Verpflichtungen zur Einhaltung von Rechtsvorschriften. Außerdem können Sie das Cookie-Einwilligung Banner entfernen, das sonst das Design und die Funktionalität der Website für die Nutzer beeinträchtigt.

Ein Zustimmungsbanner ist regelhaft auch ein Hindernis für die Datenerfassung. Ohne dieses Banner sammelt TWIPLA bis zu fünfmal mehr Daten. Dies führt zu einem wesentlich genaueren Einblick und macht unsere Plattform zu einem leistungsstarken, datenschutzfreundlichen Leitfaden für die Optimierung von Websites.

Vier Datenschutz-Modi

Plattform-Anpassung mit einem Klick

Als globaler Analytik-Anbieter arbeiten viele unserer Kunden innerhalb weniger restriktiver Datenschutz-Rahmenbedingungen. Daher bietet das Privacy Center neben dem Maximum Privacy Mode auch drei niedrigschwelligere Datenschutzmodi an: Leichter Datenschutz, Mittlerer Datenschutz und GDPR-Datenschutz.

Jeder dieser Modi passt die Datenerfassung an verschiedene regionsspezifische Datenschutzstandards an, um die Nutzung zu erleichtern. Das Privacy Center wurde außerdem so benutzerfreundlich wie möglich gestaltet: Stellen Sie einfach die plattform weite Datenschutzstufe von TWIPLA mit einem Klick ein und schon sind Sie fertig.

Und während alle vier Stufen Cookie-less Tracking verwenden, nutzen die drei niedrigschwelligeren Modi die Fingerprinting-Technologie. Was diese Stufen unterscheidet, ist die Anzahl der passiven Datenpunkte aus dem Gerät des Nutzers und den Browsing-Präferenzen, die sie zur Erstellung von Besucher-Identifikatoren verwenden.

Benutzerdefinierte Länderdaten

Optimieren Sie die lokale Datenerfassung

Unternehmen müssen letztlich die Datenschutzgesetze respektieren, die ihre Website-Besucher auf lokaler Ebene schützen. Aus diesem Grund haben wir das Privacy Center so konzipiert, dass Sie für jedes Herkunftsland auf der ganzen Welt bequem eine individuelle Datenschutzstufe einstellen können.

Auf diese Weise können Sie die rechtmäßige Datenerfassung verbessern. Derzeit gibt es in Ländern wie Papua-Neuguinea, Bangladesch und Venezuela keine Datenschutzgesetze, und die Verwendung derselben Datenschutzstufe für diese Besucher wie für Besucher aus der EU würde die Datenerfassung unnötig reduzieren.

Nutzen Sie also das Datenschutzzentrum, um die Funktionalität für jedes Land individuell anzupassen. Maximieren Sie die rechtmäßige Erfassung innerhalb der durch nationale und regionale Gesetze gesetzten Grenzen, und finden Sie das perfekte Gleichgewicht zwischen Datenschutz und der Notwendigkeit datengesteuerter Entscheidungsfindung.

Vier klare Privacy Center Levels

Unsere verschiedenen Datenschutzmodi geben Ihnen die volle Flexibilität, die Funktionalität von TWIPLA genau auf die Anforderungen Ihres Unternehmens und Ihres rechtlichen Umfelds abzustimmen. Lassen Sie TWIPLA für sich arbeiten und erhalten Sie die genaue, datengestützte Anleitung, die Ihren Online-Erfolg fördert.

Verwenden Sie den maximalen Datenschutzmodus und machen Sie sich keine Sorgen um den Datenschutz. Alternativ können Sie für jede Ihrer Websites eine andere Stufe wählen. Ändern Sie die übergreifende Datenschutzstufe, wann immer Sie wollen. Legen Sie für jedes Herkunftsland der Besucher eine andere Stufe fest. Die Wahl liegt bei Ihnen.

Datenschutzzentrum - Ebene 1

Leichter Datenschutzmodus

Der leichte Datenschutzmodus ist die niedrigschwelligste Stufe, die von TWIPLA angeboten wird. Er erfordert die Zustimmung der Nutzer zur Datenerfassung, die vom Standort des jeweiligen Besuchers abhängig ist. Diese Stufe erfüllt jedoch die rechtlichen Anforderungen in den meisten Regionen außerhalb der EU, da die Standards dort viel niedriger angesetzt sind.

Wie bei allen vier Stufen des Privacy Centers werden auch hier keine Tracking-Cookies verwendet. Stattdessen wird eine fortschrittliche Fingerprinting-Technologie verwendet, um das Profil jedes Website-Besuchers zu erstellen und ihn zu identifizieren, wenn er zu einem späteren Zeitpunkt zu einer weiteren Browsing-Sitzung zurückkehrt.

Im Light-Privacy-Modus wird die Funktionalität aller TWIPLA-Tools maximiert und bietet eine Vielzahl faszinierender Einblicke. Es zeichnet den individuellen Seitenverlauf jedes Besuchers auf und verfolgt ihn auch vor Ort, indem es seine IP-Adresse, Bildschirmauflösung und seinen Standort nutzt.

Datenschutzzentrum - Ebene 2

Mittlerer Datenschutzmodus

Dieser Modus erfordert die Zustimmung des Besuchers in Abhängigkeit von seinem Standort. Er erfüllt einige wichtige datenschutzrechtliche Anforderungen in Deutschland und der EU, insbesondere BGH, Urteil vom 16.Mai 2017 - VI ZR 135/13 bzw. EuGH-Urteil in der Rechtssache C-582/14 vom 19. Oktober 2016.

Und wie beim leichten Datenschutzmodus wird auch hier eine fortschrittliche Fingerprint-Technologie eingesetzt, um das Profil jedes Website-Besuchers zu erstellen und ihn dann wiederzuerkennen, wenn er an diesem Tag oder zu einem späteren Zeitpunkt zu einer weiteren Browsing-Sitzung zurückkehrt.

Im mittleren Datenschutzmodus speichert oder verwendet TWIPLA jedoch nicht die IP-Adresse des Nutzers. Abgesehen von diesem Hauptunterschied funktioniert er auf die gleiche Weise wie der leichte Datenschutzmodus und nutzt Daten wie den Seitenverlauf, Details über wiederkehrende Besucher, den Standort und die bevorzugte Bildschirmauflösung.

Duale Tracking-Code-Optionen

Verwenden Sie nicht den maximalen Datenschutzmodus? Sammeln Sie weiterhin Daten über alle Ihre Besucher

Wenn Sie einen der drei niedrigeren Datenschutzmodi von TWIPLA verwenden, müssen die Besucher der Datenerfassung gemäß den Datenschutzgesetzen zustimmen.

Dank unserer dualen Tracking-Code-Optionen haben Sie jedoch die Möglichkeit, im Einklang mit der Logik des maximalen Datenschutzmodus eine legitime Datengrundlage für diejenigen zu sammeln, die sich dagegen entscheiden.

Entscheiden Sie sich also für TWIPLA, erhalten Sie Einblick in alle Ihre Kunden und rüsten Sie Ihre Online-Strategien mit den verwertbaren Daten aus, die Sie benötigen, um Ihre Ziele schneller zu erreichen.

Datenschutzzentrum - Ebene 3

GDPR-Datenschutzmodus

Der GDPR-Datenschutzmodus entspricht der GDPR, einer der strengsten globalen Datenschutzvorschriften. GDPR wurde auch als Modell für viele andere Datenschutzgesetze auf der ganzen Welt verwendet, was bedeutet, dass der GDPR-Datenschutzmodus alle Datenschutzvorschriften außerhalb der EU erfüllt.

Wie bei den beiden vorhergehenden, leichteren Datenschutzstufen, die über das Privacy Center verfügbar sind, wird auch hier die Fingerprinting-Technologie verwendet, um das Profil jedes Website-Besuchers zu erstellen und ihn dann zu identifizieren, wenn er irgendwann in der Zukunft zu einer weiteren Browsing-Sitzung zurückkehrt.

Im GDPR-Datenschutzmodus anonymisiert TWIPLA jedoch die IP-Adresse jedes Besuchers und den Weg, den er genommen hat, um auf Ihre Website zu gelangen. Sie können nicht sehen, wann sie die Website besucht haben oder welche Seiten sie während der Sitzung angesehen haben. Sie können aber immer noch die Anzahl der Seitenbesuche sehen.

Datenschutzzentrum - Ebene 4

Maximaler Datenschutz-Modus

Der maximale Datenschutzmodus ist unsere höchste Datenschutzstufe und ein Maßstab im aufstrebenden Sektor der datenschutzfreundlichen Website-Analytik. Er kann sowohl nach GDPR und ePrivacy als auch nach allen anderen globalen Datenschutzgesetzen rechtmäßig ohne Zustimmung verwendet werden.

Im Gegensatz zu den anderen drei Modi werden weder Fingerprints noch andere identifizierende Technologien verwendet. Die Verfolgung von IP-Adressen und die Aufzeichnung einzelner Seiten-Verläufe sind ebenfalls deaktiviert. Stattdessen werden HTTP-Anfragen verwendet, um wiederkehrende Besucher ungefähr zu verfolgen.

Außerdem wird die genaue Einstellung der Bildschirmauflösung des Website-Besuchers nicht mehr von seiner Internet-Browsing-Software abgefragt. Stattdessen nutzt dieser Datenschutzmodus die vom Cascading Style Sheet (CSS) der Seite bestimmte Größe des Ansichtsfensters, um einen ungefähren Wert festzulegen.

Datenschutz und Privatsphäre

In jedem Land und jeder Region der Welt gibt es unterschiedliche Datenschutzgesetze, aber der Datenschutz hat für uns oberste Priorität.

Wir stellen sicher, dass unsere Plattform all diesen Vorschriften entspricht, indem wir uns über diese sich entwickelnden internationalen Standards auf dem Laufenden halten.

Klicken Sie auf einen der unten stehenden Links, um mehr über die einzelnen Gesetze zu erfahren.

up-arrow.svg